Download Anthropologie der Arbeit: Ein ethnographischer Vergleich by Gerd Spittler PDF

By Gerd Spittler

Dieses Buch untersucht anhand von ethnographischen Fallstudien die Einheit und Vielfalt von Arbeit und bezieht nicht nur Arbeit in unserer eigenen Gesellschaft mit ein, sondern auch Jäger und Sammler, Bauern und Hirten, Familienwirtschaft, Hausarbeit und Kinderarbeit.

In der Regel wird Arbeit als instrumentelles Handeln verstanden, während in den meisten Gesellschaften Arbeitsobjekte als eigenständig, eigenwillig oder eigensinnig angesehen werden. Ein solches Verständnis von Arbeit als Interaktion kann auch bei der examine unserer Arbeit helfen. Arbeit in der Hauswirtschaft, zu der auch Frauen-, Kinder-und Altenarbeit gehören, ist nicht nur eine historisch wichtige shape, sondern auch heute suitable. Ihre examine trägt auch zum Verständnis heutiger Arbeitsformen bei. Arbeit in kapitalistischen Betrieben wird heute von Managern geleitet. Historisch und im Kulturvergleich dominieren andere Formen bei der außerfamiliären Arbeitsorganisation: Meister, die eine besondere Kompetenz bei der Arbeit besitzen, vor allem aber Herren, die zwar vom Ertrag der Arbeit leben, aber sich nicht in den Arbeitsprozess einmischen.

Show description

Read or Download Anthropologie der Arbeit: Ein ethnographischer Vergleich PDF

Similar german_15 books

Praktikum Physikalische Chemie: 25 Versuche für das Grundpraktikum, zur Grenzflächenchemie und zur Wasseraufbereitung

​Neben ausgewählten Versuchen, die im Grundlagenpraktikum zum Standardprogramm der Ausbildung in Physikalischer Chemie gehören, präsentiert das vorliegende Buch Versuche mit grenzflächenchemischem Hintergrund und Versuche, die großtechnische Verfahren der Wasseraufbereitung im Praktikumsmaßstab zeigen.

Graphen für Einsteiger: Rund um das Haus vom Nikolaus

Die Graphentheorie gehört zu den Gebieten der Mathematik, die sich heute am stärksten entwickeln, zum Teil angestoßen durch Erfordernisse der Praxis, aber auch aus rein mathematischem Interesse. Dieses Kapitel der diskreten Mathematik auch Nicht-Fachleuten zugänglich zu machen, ist der Sinn dieses Buches.

Operations Research: Methoden und Modelle. Für Wirtschaftsingenieure, Betriebswirte, Informatiker

In diesem Buch finden Sie die Brücke zwischen klassischem Operations learn und den modernen Gebieten der Heuristik und der Theorie unscharfer Mengen. Klassische und moderne Verfahren und Modelle der Unternehmensforschung sind didaktisch geschickt dargestellt. Das Buch ist entscheidungs- und EDV-orientiert.

Entwurf Einer Speciellen Therapie, Part 1: Die Entzundung Und Die Fieber (1807)

This scarce antiquarian ebook is a facsimile reprint of the unique. as a result of its age, it might probably comprise imperfections comparable to marks, notations, marginalia and incorrect pages. simply because we think this paintings is culturally very important, we have now made it to be had as a part of our dedication for safeguarding, conserving, and selling the world's literature in cheap, prime quality, glossy variations which are precise to the unique paintings

Extra info for Anthropologie der Arbeit: Ein ethnographischer Vergleich

Sample text

Dazu gehören Dienstleistungen statt Industriearbeit, die rasant wachsende Bedeutung 2 Arbeit im Vergleich 27 der Telekommunikation, die tendenzielle Aufhebung der Grenzen zwischen Arbeit und Familie sowie Arbeit und Freizeit, die Flexibilisierung und Subjektivierung der Arbeit, prekäre Arbeitsverhältnisse. Dieser Wandel wird in diesen volkskundlichen Studien hervorragend thematisiert. Ich werde daher an verschiedenen Stellen auf sie zurückgreifen. Leider beschränken sich diese Studien auf diese neuen Arbeitsverhältnisse und vergleichen sie allenfalls mit den fordistischen Arbeitsverhältnissen.

Sie vermitteln auch ein lebendiges Bild vom Arbeitsleben der Jäger, Bauern und Industriearbeiter. Noch in einer weiteren Hinsicht unterscheidet sich meine Herangehensweise von derjenigen der grounded theory. Das betrifft nicht das Prinzip, sondern die Anwendung durch Glaser und Strauss. Der maximale Vergleich, den die beiden vorschlagen, bezieht sich auch auf den transnationalen Bereich. Bei ihren Untersuchungen über das Sterben, die sie häufig als Beispiel heranziehen, gehen sie nicht nur auf unterschiedliche Sterbesituationen in den USA ein, sondern auch auf Japan und Malaysia.

Gibt es andere Ansätze, die als Vorbild für eine Anthropologie der Arbeit dienen können? Beim Vergleich sollte man nicht nur darauf achten, dass außerwestliche Kulturen mit einbezogen werden, sondern auch die zeitliche Dimension berücksichtigen. Das gilt nicht nur für frühere Arbeitsformen, sondern auch für die Literatur über Arbeit. Die arbeitssoziologische Literatur ist nicht nur gegenwartsbezogen im Hinblick auf die Arbeitsverhältnisse, sondern auch auf die wissenschaftliche Literatur. Sie übersieht, von einigen Ausnahmen abgesehen, die ältere Literatur, die wichtige Beiträge zu einer Anthropologie der Arbeit leisten kann.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 38 votes